• titelbanner_01b.jpg
  • titelbanner_02a.jpg

Ohne Qualitätsgrundsätze kein Fortbestehen am Markt!

Ohne Qualitätsgrundsätze kein Fortbestehen am Markt!

Qualitätsmanagement und damit auch Qualitätssicherung gehört für viele Bildungsdienstleister bereits zu ihrem Selbstverständnis. So wird es auch diesmal auf der didacta in Stuttgart Siegelträger geben, die ihre Bildungsqualität mit dem DVWO Qualitäts-Siegel ausgezeichnet bekommen.

 

Siegelvergabe: Di. 22.02.2011 auf der didacta  2011 in Stuttgart

Die Zertifizierungskosten nach dem DVWO Qualitäts-Siegel liegen weit unter denen von anderen Zertifizierungen, allerdings stellen die DVWO Qualitäts-Richtlinien komplexe Anforderungen an die Bildungsqualität und die Bildungsdienstleister. Damit ist das DVWO QM-System ist ein wesentliches Instrument, dass die Aus- und Weiterbildung, die Berufsgrundlage und Akzeptanz von Trainern, Weiterbildnern, Dozenten nachhaltig sichert.
Die in diesem Qualitätsmanagement eingesetzte Kompetenzpyramide besitzt eine handlungszentrierte und tätigkeitsregulierende Funktion. Daher kann man das in einem bestimmten Kontext beobachtbare Verhalten, sowie die gezeigten Handlungen einer Person – im Hinblick auf ein bestimmtes Ergebnis (Leistung) – messbar erkennen.

Die Siegelträger (mit dem Qualitätsmanagement des DVWO Qualitäts-Siegels):

• bauen ihren Imagewert entscheidend aus
• kommunizieren ihr Alleinstellungsmerkmal
• belegen ihre Kompetenz
• reflektieren mit dem eingesetzten Evaluationsprozessmodell das eigene Tun
• sichern sich mit der ständige Qualitätssicherung eine Spitzenposition am Markt
• sparen mit praktikablen Routinen bares Geld und haben zusätzliche Akquisitionszeit und mehr Lebensqualität zur Verfügung

Bald wird es zudem möglich sein, sich mit dem DVWO Qualitäts-System ECTS-Punkte für seine Bildungsdienstleistungen anrechnen zu lassen.
Wollen Sie auch zu den ausgezeichneten Siegelträgern 2011 gehören, dann informieren Sie sich bei den QM Koordinatoren Ihres Verbandes oder bei mir.

Helga Scholz
Leiterin der Fachkommission Qualität
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Beiträge