• titelbanner_01b.jpg
  • titelbanner_02a.jpg

Arbeitskreis „Deutscher Qualifikationsrahmen“

Veröffentlicht: Montag, 03. November 2014

Dem Arbeitskreis „Deutscher Qualifikationsrahmen" gehören neben Mitgliedern der Kultusministerkonferenz auch Experten der Wirtschafts-, Bildungs- und Weiterbildungsverbände an. Der DVWO ist über seine Mitgliedschaft im Rat der Weiterbildung – KAW im Arbeitskreis „Deutscher Qualifikationsrahmen" vertreten.

Auf der letzten Sitzung des Arbeitskreis „Deutscher Qualifikationsrahmen" wurde das Modell des Deutschen Qualifikationsrahmens verabschiedet, das damit auch für die deutsche Bildungs- und Weiterbildungswirtschaft konkrete Einstufungen vornimmt.

Im Arbeitskreis „Deutscher Qualifikationsrahmen" wurde berichtet, dass die Europäische Kommission plant, im Zuge der Umsetzung des Europäischen Qualifikations-Rahmen (EQR) eine europäische Metadatenbank zu errichten. Ziel sei es, Interessenten in einem EU-Portal den Zugriff auf alle zugeordneten Qualifikationen mit lernergebnisorientierten Beschreibungen in ganz Europa zu ermöglichen. Für dieses Projekt werden von der Kommission Gelder zur Verfügung gestellt, Deutschland hat bereits einen Antrag gestellt.